0

Dein Warenkorb ist leer

ProWein: Am Stand von Toni Zöhrer

März 18, 2018 1 Min Lesezeit

ProWein: Am Stand von Toni Zöhrer

 Gleich der Start auf der ProWein war ziemlich unglaublich: Das Weingut Zöhrer Toni Zöhrer aus dem Kremstal, Österreich. Bereits schonmal vor 2 Jahren besucht und probiert, sind wir dieses Mal fast aus den Latschen gekippt ... und das schon zum Einstieg beim Grünen Veltliner Sand 1... so fruchtig und feingliedrig, so floral zart und frisch! Mit Grünem Veltliner ging es dann auch weiter, der Faden zog sich durch fast die ganze Probe.

Krems 2016: pfeffrig, duftig, mit Volumen und Glanz, 1. Lesedurchgang

Gigant GV: Lagenwein mit toller Pfeffernote, fruchtig und floral, sehr mineralisch, sehr elegant

Impuls GV: auf Löss gewachsen, im burgundischen Stil, 100 % Holzausbau, sehr cremig und schmelzig, toll eingebundene Säure im gelungenen Spiel mit exotischer Frucht

Urknall GV: sehr cremig und karamellig, 65 jährige Reben, lag 12+ Monate im kleinen Holzfass, feine Frucht und Mineralik, vanillig

Wir freuen uns schon darauf, wenn die Weine vom Toni in unserer Genusswerkstatt einziehen werden.

Hut ab und Daumen hoch für das Weingut Zöhrer!

Monika & Mario

 


Schreibe einen Kommentar

Newsletter-Anmeldung