0

Dein Warenkorb ist leer

Weingut Dreissigacker

Dreissigacker Pino_&Co 2019

Grundpreis: € 14,00 / Liter

Inkl. MwSt. zzgl. Versand | ab € 65,- versandkostenfrei in DE.
Auf Lager und in 2 - 3 Tagen bei dir zuhause.

Die Trauben für den Rosé stammen aus den Weinbergslagen, die sich sanft um Bechtheim schmiegen. Vor allem Lösslehm und Kalkmergel bestimmen dort die Bodenbeschaffenheit. So wird der Pino_ & Co frisch, mineralisch und fruchtig. Ein sehr leichter und süffiger Rosé mit warmem Körper für den entspannten Sommerabend auf der Terrasse! Der Dreissigacker Pino_ & Co stammt aus ökologisch / biologischem Anbau, ist unbeschwert aber dennoch sehr elegant, anspruchsvoll und charmant.

Die Farbe des Rosés ist so vielschichtig wie sein Aromenspiel: Ein zartes Lachsrosa ist durchsetzt von pinkfarbenen und goldenen Reflexen. Sein Bouquet duftet herrlich nach Himbeeren und Waldbeeren, nach Erdbeeren und Sauerkirschen. Ein paar Wildkräuter und eine leicht würzige Note halten sich im Hintergrund. Am Gaumen ist der Dreissigacker Pino_ & Co sehr saftig, perfekt auf seine animierende Säure abgestimmt und von einem mittellangen Finale geprägt.

Gekeltert wurde der 2019er Jahrgang aus ca. 98 % Spätburgunder und 2 % St. Laurent. 

Direktgepresste Partien und Saftabzüge von den Rotweinen, Vergärung zu 100 % im Edelstahltank.

Schmeckt ausgezeichnet zu Rehterrine mit Pilzsalat, zu gegrillter Rotbarbe auf Artischockenragout, zu Lammkoteletts mit Ratatouille oder an einem lauen Sommerabend mit Freunden auf der Terrasse.


Infos zum Weingut: Im Jahr 2001 übernahm Jochen Dreissigacker das elterliche Weingut und führt es heute in 7. Generation. Der Betrieb wurde auf ökologischen Weinbau umgestellt und die Weinbereitung stetig weiter ausgebaut und verfeinert.
Seither könnte man fast meinen, dass Jochen sich auf der Überholspur befindet und den rheinhessischen Weinanbau und Ausbau revolutioniert hat. Er legt größten Wert auf die natürliche Pflege der Reben ohne den Einsatz von Mineraldünger oder ähnlichem. Ertragsreduzierung sowie der schonende Ausbau der Trauben gehören ebenfalls dazu.
So hat sich Jochen Dreissigacker den Weg zu hochwertigen, spannenden, großen und lagenspezifischen Weinen geebnet, die mittlerweile über die deutschen Grenzen hinaus eine gewisse Bedeutung erreicht haben.
 
Zu seinen Spitzen-Lagen gehören: 

  • Bechtheimer Geyersberg
  • Bechtheimer Hasensprung
  • Bechtheimer Rosengarten
  • Westhofener Aulerde
  • Westhofener Morstein
  • Westhofener Kirchspiel 

Er bewirtschaftet ca. 24 ha in Rheinhessen/ Wonnegau, deren Böden vorwiegend Lösslehm, Kalkmergel, Kalkstein und Ton aufweisen.

Weingut Dreissigacker
Name Pino_&Co
Jahrgang 2019
Weintyp Roséwein
Rebsorten Spätburgunder, St.Laurent
Restsüße trocken
Weinstil saftig, feinwürzig, beerig, klar
Land Deutschland
Region Rheinhessen
Reifepotenzial 3 - 5 Jahre
Alkoholgehalt 12 % vol.
Speiseempfehlung Spargel, Reh, Lamm
Nettofüllmenge 750 ml
Allergene enthält Sulfite
Weitere Infos http://www.dreissigacker-wein.de

 

Wichtig: Unter Beachtung des Jugendschutzgesetzes verkaufen wir dieses Produkt nur an Personen ab 16 Jahren! Bitte beachten Sie diesbezüglich auch unsere AGBs.

Hinweis: Jahrgang auf dem Foto kann vom tatsächlichen Jahrgang abweichen.