0

Dein Warenkorb ist leer

Weingut Bergdolt-Reif & Nett

Bergdolt-Reif & Nett Müller Mayer Schmidt 2018

Grundpreis: € 8,93 / Liter

Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tage

Absoluter Spaßwein und Freizeitbegleiter, und so gar kein Allerweltswein (den Ruf hatte ja der Müller-Thurgau lange). In diesem Fall paart sich sympathische Frische mit einer weinigen Nase und einer zarten Muskataromatik. Im Mund ist er süffig und gerundet, mit angenehmer, feiner und ganz dezenten Säure, wirkt sehr vollmundig. Auch Ananasnoten treten an einen heran. Kurzum: ein moderner Müller Thurgau, der durchaus Persönlichkeit hat und eben nicht nach 0815 schmeckt, sondern eben auch Müller, Mayer, Schmidt und ebenso uns!

Infos zum Weingut: Christian Nett wurde 2015 als bester Jungwinzer Deutschlands und bester Jungwinzer der Pfalz ausgezeichnet und sagt selbst über seine Weine. „Jeder Wein, jeder Jahrgang hat seine eigene Persönlichkeit, seine individuelle Art, seine eigene Geschichte.“ 2013 wurde er sogar im Eichelmann gewürdigt.

Mitten in der Pfalz in Duttweiler, einem kleinen Weinort zwischen Speyer und Neustadt an der Weinstraße, ist der Sitz des Weinguts. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt. Nach einer Erbteilung im Jahr 1900, einer Adoption und Einheirat wird das Weingut heute in fünfter Generation von der Familie Nett geführt. Auf einer Höhe von 120-140 m über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben eingebettet in eine fast mediterrane Landschaft, in der auch Kiwis und Feigen, Mandeln und Esskastanien reifen. Über zehn Meter mächtige Bodenschichten aus vorwiegend Löß und Lehm mit feinen Kalkadern prägen den Charakter dieser Weine.

Eine schonende und sanfte Pressung gehören ebenso mit dazu, wie auch eine lange Lagerung auf der Feinhefe, damit die Weine noch mehr Komplexität und Charakter entwickeln können. Im Weinkeller selbst herrscht Ruhe, Geduld und Zurückhaltung, so entfalten sich die Weine in all ihren Nuancen und Facetten.

Christian Nett setzt seit 2011 auch wieder mit auf traditionelle Methoden, wie sie bereits beim Senior Heinz Bergdolt-Reif im Einsatz waren. So werden einige der besten Weinberge heute ausschließlich mit Pferdekraft bewirtschaftet. Die Böden bleiben so lockerer und können besser atmen. Das kommt der Trauben-Qualität zu Gute und sorgt für charakterstarke Weine.

Weingut Bergdolt-Reif & Nett
Name Müller Mayer Schmidt
Jahrgang 2018
Weintyp Weisswein
Rebsorten Müller-Thurgau
Restsüße trocken
Weinstil fruchtig, aromatisch
Land Deutschland
Region Pfalz
Reifepotenzial 2 - 3 Jahre
Alkoholgehalt 12 % vol.
Nettofüllmenge 750 ml
Allergene enthält Sulfite
Weitere Infos https://www.weingut-brn.de

 

Wichtig: Unter Beachtung des Jugendschutzgesetzes verkaufen wir dieses Produkt nur an Personen ab 16 Jahren! Bitte beachten Sie diesbezüglich auch unsere AGBs.

Hinweis: Jahrgang auf dem Foto kann vom tatsächlichen Jahrgang abweichen.