0

Dein Warenkorb ist leer

Niepoort Vinhos

Der Port ist zum Kultgetränk in den New Yorker Szenebars aufgestiegen, der Tafelwein verzückt die Fachwelt: Dirk van der Niepoort feiert mit seinen Produkten aus dem portugisischen Douro-Tal weltweit Triumphe. 

Dirk leitet in fünfter Generation das heute 164 Jahre alte Traditionshaus Niepoort Vinhos im Duoro-Tal. Geweckt wurde sein Interesse an Wein als er bei Mövenpick in der Schweiz arbeitete, erzählte der Winzer dem Journalisten Harald Schwarz. Bei seiner Arbeit sei er auf ein Weinbuch für den internen Gebrauch gestoßen. Das habe ihn nicht wieder losgelassen. Doch: Früher oder später wäre ohnehin der Groschen zugunsten der Weinleidenschaft gefallen, eröffnete Dirk van der Niepoort dem Leserpublikum der Süddeutschen Zeitung. 

Nach Lehr- und Wanderjahren in vielen Teilen der Welt brachte Dirk van der Niepoort 1987 seine gewonnenen Erfahrungen und Eindrücke ein. Er war in Australien und Neuseeland, Südafrika und Kalifornien. In sieben Sprachen kann er sich verständigen. Heute gilt er als einer der innovativsten, unkonventionellsten und erfolgreichsten Weinmacher Portugals. 

Wie kein anderer beherrscht er das Zusammenspiel von Tradition und Moderne in Sachen Wein. Mit dem Satz "Dirk van der Niepoort räumt nicht nur beim Port auf, er produziert wohl auch Portugals beste Tischweine." startete Vinum vor einigen Jahren einen Artikel über den engagierten Weinmacher. Der Artikel endete bei dem nachvollziehbaren Fazit: Portugal, wie es Spaß macht! 

Der Querdenker Niepoort produziert beeindruckende Weiss-, Rosé- und Rotweine. Mit dem Debütjahrgang des Fabelhaft Tinto trat er zudem den Beweis an, dass er das komplette Repertoire vom (preislich) kleinen Einstiegswein bis hin zur raren Spitzen-Cuvée komplett beherrscht. Auf dem Etikett des Niepoort Fabelhaft ist Wilhelm Buschs Fabel von Hans Huckebein abgedruckt - einfach klasse. Zur Fußball-WM 2010 in Südafrika brachte ihn als limitierte Sonderedition namens Niepoort Ubuntu auf den deutschen Markt. 

Bei aller Liebe zu den Tafelweinen wird das ehemalige Nischenprodukt Portwein nicht vergessen - auch hier zeigt Dirk van der Niepoort seine Leidenschaft und Inspiration und eroberte sich in den letzten Jahren einen festen Platz unter den Top-Portwein-Erzeugern.

Keine Produkte in dieser Kollektion gefunden

Newsletter-Anmeldung