Glen Carlou

3 Produkte

    Mit wahrhaftig titanischen Anstrengungen begann die Geschichte dieses führenden südafrikanischen Hauses Glen Carlou, als die 145 ha große, aber völlig verwahrloste Farm Glen Carlou 1985 von dem damals schon erfahrenen und renommierten Weinmacher Walter Finlayson übernommen und im besten Sinne umgekrempelt wurde. 

    1988 begann die Weinproduktion auf Glen Carlou unter teilweise abenteuerlichen Bedingungen: Der erste Chardonnay wurde in isolierten und mit Klimaanlage versehenen Schiffscontainern vinifiziert. Heute verfügt das Weingut Glen Carlou sogar über satellitengesteuerte Bewässerungsanlagen. Und schon 1998 schrieb Jens Priewe in seinem Standardwerk über die Weine der Neuen Welt: „Für viele produziert Glen Carlou den besten Chardonnay Südafrikas.“ 

    1994 trat Walters Sohn David – nach einer spezifischen Ausbildung, die ihn in die USA, nach Australien und Europa, u.a. zu Château Margaux, führte – in die Firma ein. 

    Heute sind fast 58 Hektar von Glen Carlou mit Reben bepflanzt, größtenteils mit Chardonnay, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir, aber auch mit anderen Sorten wie Cabernet Franc, Touriga Nacional, Mourvèdre (auch Mataró genannt) und Viognier.

    Diese Prinzipien von Glen Carlou müssen dem seit 1995 an der Kellerei beteiligten und sozial engagierten Donald Hess besonders gefallen haben. Seit 2003 gehört die Kellerei Glen Carlou zu 100 % zur schweizerischen Hess-Group. 

    3 Produkte
    Glen Carlou Haven Cabernet Sauvignon 2018 • Rotwein • Südafrika • Paarl • 750 ml
    Glen Carlou Haven Cabernet Sauvignon 2018
    ZA, Paarl
    würzig, floral
    9,95 €
    13,27 €/l
    Glen Carlou Haven Unwooded Chardonnay 2019 • Weisswein • Südafrika • Paarl • 750 ml
    Glen Carlou Haven Unwooded Chardonnay 2019
    ZA, Paarl
    fruchtig, vollmundig
    9,95 €
    13,27 €/l