Store
8cdf703b-570a-4d10-939e-664672e8c347
URL
http://www.glanzberg.de
Locale
de
Display net
phone
above-phone
tablet
tablet-and-smaller
desktop-and-smaller
desktop
widescreen
Info Hotline: 02154 / 8899691
Mo - Sa 09:00 - 18:00 Uhr

Canada

Die meisten Weinbaugebiete Kanadas liegen geografisch zwischen dem 41. und 45. Breitengrad und damit auf der gleichen Höhe wie die italienische Toskana. Klimatisch sind die Bedingungen dort geprägt durch kontinentale Kälte im Winter, unbeständiges Wetter im frühen Frühjahr, warme bis heiße Sommer und einen langen und trockenen Herbst, d.h. es herrscht ein kühles Weinbauklima. In der für den Weinbau relevanten Wachstumsphase der Weinrebe von April bis Oktober wird eine durchschnittliche Temperatur von max. 16°C erreicht, was vergleichbar ist mit allen Weinbaugebieten Deutschlands sowie den französischen Anbaugebieten Champagne, Chablis und Burgund. Ein wesentlichen Vorteil allerdings ziehen die kanadischen Weinbaugebiete aus der vergleichsweise höheren Sonnenscheindauer von bis zu 2400 Stunden pro Jahr.
Weinbau wird in Kanada seit etwa 200 Jahren in den vier Provinzen Neuschottland, Québec, Ontario und Britisch-Kolumbienbetrieben. Auf etwa 10.000 Hektar werden rund 1 Million Hektoliter Wein produziert.
Heute sind die größten Anbaugebiete die Niagara Peninsula in Ontario und das Okanagan Valley in Britisch-Kolumbien. Der überwiegende Anteil der Weine sind Weißweine, doch der Trend geht auch hier zu mehr Rotweinen. Trotz eines geringen Anteils an der Gesamtproduktion ist Kanada der weltweit größte Produzent von Eisweinen, hier Icewine genannt. Kanada ist für den Anbau von Eisweinen prädestiniert, da die Übergangszeit vom trockenen Herbst zum kalten Winter mit Temperaturen von -8 °C bis -13 °C mit hoher Konstanz jedes Jahr wiederkommt.
Angebaut werden fast alle klassischen Rebsorten, wie z.B. die roten Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Gamay, Merlot, Pinot Noir und Syrah sowie die weißen Sorten Chardonnay, Chenin Blanc, Gewürztraminer, Pinot Blanc, Pinot Gris, Riesling, Sauvignon Blanc, Semillon und Viognier. Darüberhinmaus gibt es autochtone Rebsorten wie den Vidal, der neben dem Riesling auch verbreitet für Eiswein verwendet wird.
Die kanadischen Weine werden nach den strengen Qualitätsstandards der Vintners Quality Alliance (VQA) hergestellt, die 1988 durch die Provinz mit der größten Weinbaufläche Kanadas, Ontario, zur Klassifizierung von Qualitätsweinen eingeführt wurden. Die Vintners Quality Alliance lehnt sich an die französischen und italienischen Qualitätssysteme einer Appellation d’Origine Contrôlée (AOC) bzw. einer Denominazione di origine controllata (DOC) an. 1990 übernahm auch die Provinz Britisch-Kolumbien das System. Die Einhaltung der Kriterien wird durch zwei Regulierungsbehörden, den Wine Council of Ontario (WCO) bzw. den British Columbia Wine Institute (BCWI) überwacht.

Info: Der Post-Versand erfolgt im allgemeinen ca. 1-4 Tage nach Zahlungseingang, je nach Verfügbarkeit der Weine. Sollten manche Weine nicht mehr auf Lager sein, so kann man diese auf Nachfrage trotzdem bestellen. Diese werden dann geordert und sofort nach Wareneingang an Sie versendet. In diesem Fall setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und teilen Ihnen die nötigen Informationen mit, ebenso wenn ein Jahrgang komplett ausverkauft sein sollte. In diesem Fall bieten wir Ihnen an, den Folgejahrgang zu liefern.
Diamond Estate EastDell Chardonnay 2015
Ein spritzig frisches Trinkvergnügen
€13.95
1 Liter = 18,60€
inkl. 19.0% MwSt.
NEU!!!
Pillitteri Estate Winery 23 unoaked Chardonnay 2012
fruchtig mit einem feinen Säurespiel
€13.95
1 Liter = 18,60€
inkl. 19.0% MwSt.
Der Besondere
Pillitteri Estate Winery Reserve Vidal Icewine 2013 0,2L
Fantastische Aromen von blumigen Noten, Honig, kandierte Orangenschale, Pfirsich und Aprikose.
€27.50
1 l = 137,50€
inkl. 19.0% MwSt.
Pillitteri Estate Winery Gewürztraminer/Riesling 2014
Das doch eher kühle Klima zeichnet hier den Charakter dieser Gewürztraminer/Riesling Cuvée aus.
€13.95
1 l = 18,60€
inkl. 19.0% MwSt.