Store
8cdf703b-570a-4d10-939e-664672e8c347
URL
http://www.glanzberg.de
Locale
de
Display net
phone
above-phone
tablet
tablet-and-smaller
desktop-and-smaller
desktop
widescreen
Info Hotline: 02154 / 8899691
Mo - Sa 09:00 - 18:00 Uhr

Spätburgunder/Pinot Noir

Spätburgunder, auch frz. Pinot noir, ital. Pinot nero, auch Blauburgunder oder Schwarzburgunder genannt, ist eine bedeutende und qualitativ sehr hochwertige Rotweinsorte. Die Rebe hat so hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt, dass sie in die Nobilität der Weinwelt aufrückte und als Edelrebe bezeichnet wird. Sie gilt als klassische Rote der kühleren Weinbaugebiete wie zum Beispiel in Burgund, aber auch in fast allen deutschen Gebieten. Der Spätburgunder ist ferner eine wichtige Grundlage für den Champagner. Die Alterung der Spätburgunder-Weine ist nur schwer vorauszusagen und somit riskant. Spitzenweine aus Burgund können jedoch sehr langlebig sein und entwickeln dann außerordentlich komplexe Aromen. Im Allgemeinen verliert der Wein jedoch seinen Charme. Der Name „Pinot“ ist möglicherweise dem französischen Wort für Kiefern- oder Pinienzapfen („pin“) entlehnt und hängt somit mit der Form der Traube zusammen.

Die populärsten Spätburgunder-Weine stammten bis Mitte des 20. Jahrhunderts aus Burgund, wo er vermutlich schon von den Römern angebaut wurde. In De re rustica beschreibt der altrömische Schreiber Columella eine Rebsorte, die dem heutigen Spätburgunder zugeordnet werden könnte.

Der Spätburgunder scheint in fast direkter Linie von einer Wildrebe abzustammen. Die bekannte Biologin Carole Meredith schließt dies aus umfangreichen Genanalysen, die sie in den 1990er Jahren durchführte. Tatsächlich wuchsen bis zur Reblauskatastrophe Ende des 19. Jahrhunderts auch Wildreben bis in den äußersten Norden Frankreichs. Die Analysen Merediths zeigen eine grundsätzliche Verschiedenheit zu den im Süden Frankreichs vorherrschenden Sorten, die vermutlich von den Griechen ins Land gebracht wurden.

Die frühere Erklärung Ferdinand Regners, Pinot Noir sei eine spontane Kreuzung des Schwarzriesling mit Traminer, konnte nicht bestätigt werden. Vielmehr ist der Schwarzriesling eine spätere Mutation des Spätburgunders.

Nach Deutschland (Bodman-Ludwigshafen am Bodensee) wurde die Sorte im Jahr 884 durch Kaiser Karl III. als „Clävner“ eingeführt. In Baden wurde die Sorte daher lange als „Clevner“ oder „Klevner“ bezeichnet. (wiki)

DIVINO Großes Gewächs Pinot Noir 2012
komplex, dicht und rund
€22.95
30,60€/Liter
inkl. 19.0% MwSt.
Neu!!!
Weingut Zilliken Spätburgunder Blanc de Noir 2016 trocken
Weingut Zilliken Spätburgunder Blanc de Noir 2016 trocken - der ideale Sommerwein
€9.50
12,67€/Liter
inkl. 19.0% MwSt.
Mission Estate Winery Pinot Noir 2014
Mission Estate Winery Pinot Noir - blumig, süß, mit Aromen von roten Kirschen, Waldbeeren und einem Hauch von Waldboden
€14.95
1 l = 19,98€
inkl. 19.0% MwSt.
Knipser Clarette Rosé 2011
 "Jetzt wird Frische eingeschenkt!" Eine wunderschöne Cuveé aus verschiedenen Cabernet-Sorten und Merlot
€9.95
1 l = 13.27€
inkl. 19.0% MwSt.
Dreissigacker Pinot & Co 2016
Ein sehr leichter und süffiger Rosé für den entspannten Sommerabend auf der Terrasse! mineralisch und fruchtig
€9.95
1 l = 13.27€
inkl. 19.0% MwSt.
Craggy Range Te Muna Pinot Noir 2011
Ritterschlag für Adrian Baker - Einer der hundert besten Weine laut Wine Spectator!............
€32.50
1 l = 43.33€
inkl. 19.0% MwSt.
Craggy Range Te Muna Pinot Noir 2012
Ritterschlag für Adrian Baker - Einer der hundert besten Weine laut Wine Spectator!............
€32.50
1 l = 43.33€
inkl. 19.0% MwSt.
Knipser Kalkmergel Spätburgunder trocken 2009
eine feine Cuvée bester Spätburgunder-Trauben mit Spätlese-Qualität, Dunkles Kirschrot mit hellem Rand und deutlicher Viskosität
€18.95
1 l = 25.27€
inkl. 19.0% MwSt.
Weingut Tesch Rosé trocken 2014
Die Aromatik dieses Rose vom Weingut Tesch ist von Erdbeeren und Himbeeren geprägt. Aber ob am Gaumen, oder in der Nase? :-)
€8.00
1 l = 10.67€
inkl. 19.0% MwSt.
der Publikumsliebling
Weingut Tesch "Deep Blue" Club Edition trocken 2015
Der Weiße, der aus roten Trauben gekeltert wird - "Deep Blue" ist eine Klasse für sich, mit einem sanften, rosa Schimmer.
€10.30
1 l = 13.73€
inkl. 19.0% MwSt.
Dreissigacker WUNDERWERK Spätburgunder 2011
Kraftvoll, lebendig und voller Volumen. Jochen Dreissigackers Kreationen erfüllen alle Ansprüche!
€26.95
1 l = 35.93€
inkl. 19.0% MwSt.
Weingut Biewers Spätburgunder Blanc de Noir 2016
wunderbar leicht, aber dennoch mit Volumen.....Der Rote, der weiß gekeltert wurde - Blanc de Noir
€7.50
1 l = 10€
inkl. 19.0% MwSt.
Weingut Bibinger Merlot Blanc de Noir 2015
feinwürzig, fruchtig, ausgewogen, feinherb Der Rote, der zum Weißen wurde :-) Weingut Bibinger
€7.50
1 l = 10€
inkl. 19.0% MwSt.
Dreissigacker Spätburgunder 2009
Ein spannender Spätburgunder. Die elegante Burgunder Art wird unterstützt von Beerenaromen erinnernd an Johannisbeere und Brombeere
€11.95
1 l = 15.93€
inkl. 19.0% MwSt.
Weingut Mathis Pinot Noir
Rubinrot, kräftig mit leichten Tanninen im Abgang. Erleben Sie mit diesem Wein das Burgund in der Südpfalz.
€16.50
1 l = 22€
inkl. 19.0% MwSt.